DIY - Lip Scrub

Meine Lieben, heute gibt es endlich mal wieder ein DIY für euch. Letztens habe ich euch meine Beauty-Routine am Abend gezeigt und dort kam auch ein Lip-Scrub vor. dieses habe ich selber gemacht und möchte euch eine zeigen wie ihr es nachmachen könnt.

Zunächst die Zutaten:
Ihr braucht Zucker -wenn ihr weißen Zucker nehmt wird es feiner und bei braunem Zucker grobkörniger-. Ich habe deshalb diesmal weißen Zucker benutzt. Außerdem braucht ihr noch ein Aroma eurer Wahl, zum Beispiel Zitrone (gibt es beim Backzubehör). Außerdem braucht ihr noch eine Schüssel, einen Löffel, ein Behältins für das fertige Lip Scrubi und ....
Vaseline oder Ringelblumensalbe und etwas Back & Speise Farbe.

Zunächst mischt ihr eure Vaseline und den Zucker zusammen. Das Verhältnis könnt ihr selber bestimmen, je nachdem wie fein oder grob ihr es haben möchtet.
Wenn ihr eure gewünschte Konsistenz erreicht habt, gebt ihr euer Aroma und die Farbe dazu. Sollte ihr zu viel Creme benutzt haben, und es daher sehr fest geworden ist, könnt ihr etwas Öl dazu geben. Wenn ihr es etwas klebriger haben möchtet, könnt ihr einfach etwas Honig dazumischen.

Wenn ihr alles gründlich vermischt habt und eure gewünschte Konsistenz erreicht habt, müsst ihr es nur noch abfüllen.
Nachdem ihr euer Peeling aufgetragen habt, solltet ihr euren Mund zuerst mit lauwarmen Wasser abwaschen und dann eine Lippenpflege benutzen. Außerdem solltet ihr es nicht zu oft verwenden, da ihr sonst eher trockene Lippen habt, statt weichen Lippen.


Kommentare

  1. wie einfach, das muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren :) viele Grüße Julia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für alle Kommentare, gerne lese ich auch konstruktive Kritik und Anregungen.

Beliebte Posts