Die ersten Blumen-Fotos

Findet ihr das Wetter auch so schön wie ich? Letztes Jahr im November habe ich zu meiner Firmung ein Objektiv für meine Kamera erhalten - das Canon EF 75-300mm - ein Makro-Objektiv. Ich dachte mir, dass man damit bestimmt super Fotos von Blumen machen kann. Deshalb bin ich letzte Woche als die Sonne so schön schien einfach mal in den Park gegangen und habe mein Glück probiert. Ich brauchte ein bisschen Übung, aber für das erste Mal finde ich die Bilder echt schön. Am besten fande ich die Biene oder Wespe diese Tierchen sehen doch alle gleich aus, ich musste sie zwar lange, lange jagen, aber ich habe sie auf ein Bild bekommen.
Wie gefallen euch die Bilder? Und habt ihr Ideen, was ich noch mit dem Objektiv fotografieren kann?
Ich wünsche euch eine schöne Woche,
eure Marina

Kommentare

  1. Das Bild mit der Biene gefällt mir richtig gut (eigentlich ja alle, aber das eben besonders). :) Ich habe auch schon zu oft versucht mit meiner Kamera Insekten zu "jagen", habe bisher aber noch kein schönes Foto hinbekommen. ._.
    Meine liebsten Motive sind meist Pflanzen und seit einiger Zeit mit meiner 250er Brennweite auch der Mond oder Vögel. :)

    Liebste Grüße, Susen ♥
    http://curvedlines.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für alle Kommentare, gerne lese ich auch konstruktive Kritik und Anregungen.

Beliebte Posts