Goodbye October

Wie schnell das ging, eben erst hat der Oktober angefangen und schon ist er wieder vorbei. Genau wie der Herbst, am Anfang war es noch schön die kalten Temperaturen und der blaue Himmel waren echt schön. Jetzt ist es nur noch kalt und grau, da will ich gar nicht mehr aus dem Haus. Nun aber zum heutigen Post: ich habe noch einmal einen Rückblick für euch gemacht, durch den Klausurenstress hatte ich kaum Zeit um Fotos zumachen, aber trotzdem ist so einiges bei rausgekommen. Um euch die jeweiligen Posts nochmal anzuschauen, müsst ihr nur auf die Beschreibung der Fotos klicken. Im November erwartet euch wieder die volle Ladung: Outfits, ein Interview, Hauls und so weiter und so weiter. Also freut euch drauf!



Für den Kunstunterricht habe ich mal ein bisschen mit der Kamera experimentiert/ Kaffee trinken und Fotos machen in Zehlendorf/ Flugzeugen nachschauen und das Fernweh wachsen lassen

Gruselbus beim Festival of Lights/ Meine Freundin versucht sich an meiner Kamera/ Mein Geburtstag wurde ordentlich gefeiert

Ich hasse es Freistunden zu haben und nichts machen zu können/ ein richtig gutes Frühstück haben meine Freundin und ich auch gehabt/ nach dem ich beim Nagelstudio war, hab ich erstmal mit einem guten Buch weiter entspannt.

Kommentare

Beliebte Posts