Interview mit "Need-to-tell-you"



Hallo meine Lieben ich liege jetzt wahrscheinlich am Strand oder schlender gerade durch eine wunderschöne Stadt im Süden Italiens. Deshalb gibt es heute ein Interview mit den Mädchen von Need to tell you, es ist das erste Interview dieser Art was ich geführt habe und es war eine super Erfahrung. Hinter dem Blog stecken Aniko und Marie und was so besonders an ihrem Blog ist werdet ihr in dem Interview herausfinden.
Wenn ich öfter solche Interviews machen soll, dann schreibt es mir doch bitte einfach in die Kommentare.

Das sind die beiden Mädels von Need to tell
1. Beschreibt kurz das Besondere an eurem Blog!

Aniko: Wir sind keine Durchschnittsblogger die täglich ihr Essen, ihr Fitnessprogramm oder neue Outfits reinstellen. Wir wollen die Leser teilhaben lassen an unserem Leben, an unseren Geschichten und ihnen etwas mitgeben über das sie vielleicht selbst noch einmal nachdenken.
Marie: Ich finde es außerdem toll, dass wir zwei Blogger sind. So bietet der Blog viel mehr Interaktion und außerdem immer zwei Perspektiven. Das macht ihn viel belebter und spannender.
2. Wie seid ihr auf diese Idee gekommen?

Aniko: Unsere Bloggerkarriere begann eigentlich mit einem simplen „guten Vorsatz“. Nachdem wir zusammen Silvester feierten, überlegten wir, wie wir auch weiterhin viel Kontakt haben könnten, obwohl wir weit auseinander wohnen. Da kam uns die Idee zu einem Blog und zum Briefeschreiben
Marie: Wir wollten außerdem unbedingt Bilder integrieren, damit das ganze auch visuell ansprechend wird. So haben wir uns überlegt, dass wir uns die Geschichten hinter den „Schnappschüssen aus unserem Leben“ erzählen. So entstand diese einzigartige Mischung aus Briefwechseln, Tagebuch und Fotoalbum, die unseren Blog ausmacht.

3. Was war eure schönste Erfahrung mit eurem Blog/ als Blogger?

Aniko: Nach den ersten paar Monaten abonnierten uns die ersten Leser und wir bekamen unsere erste Leserpost. Das war wirklich eine tolle Erfahrung. Denn jetzt schreiben wir nicht nur für uns zwei, sondern auch für andere.
Marie: Mir persönlich hilft das Schreiben für den Blog ungemein - für mich ist das ein Prozess der Selbstreflexion und Selbstverwirklichung. Immer, wenn ich einen Brief fertig geschrieben habe, spüre ich, wie gut es mir tut, meine Gedanken in Worte zu fassen. Das ist für mich immer die schönste Erfahrung.
4. Welches sind die drei wichtigsten Sachen beim bloggen (für euch)?
Aniko: Als erstes braucht man eine gute Idee. Die kann man überall finden. Vielleicht sieht man ein Bild oder macht eine Erfahrung, die einem zum schreiben inspiriert. Zum Post schreiben, höre ich immer Musik. Jeder Brief an Marie hat für mich eine andere Melodie. Musik ist mir sehr wichtig. Und zuletzt sollte man nicht den Spaß an der Sache verlieren. Man braucht immer Zeit und Muse. Einen Brief unter Zeitdruck zu schreiben, wäre für mich gar nichts. Deshalb haben wir auch keine bestimmten Veröffentlichungsdaten in der Woche.
Marie: Ich brauche Inspiration, einen guten Gedanken und Zeit. Wenn mich etwas bewegt oder beeindruckt, fällt es mir meistens nicht schwer, mit einer Prise Zeit, meine Gedanken in Worte zu fassen.

5. Warum sollten andere euren Blog lesen?

Aniko: Alle die gern lesen und sich für kleine Anekdoten aus dem Leben anderer interessieren, über die man mal lachen, nachdenken und philosophieren kann, sind herzlich eingeladen. Wir wollen alle ansprechen und nicht nur eine bestimmte Alters- oder Interessengruppe.
Marie: Richtig. Ich denke, unser Blog ist eine Mischung, die es in der Bloggerwelt noch nicht sehr oft zu lesen gibt. Denn ein Blog kann doch so viel mehr, als nur über die neuen Beautyprodukte zu informieren. Texte können bewegen, inspirieren und zum Nachdenken bringen. Wenn wir jemanden dazu anregen können, haben wir schon viel erreicht.

zu den Briefen, die sie sich schreiben machen sie auch immer Bilder...


...damit sich der andere ein noch besseres Bild von dem Erlebten machen kann





Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für alle Kommentare, gerne lese ich auch konstruktive Kritik und Anregungen.

Beliebte Posts