Regensburg

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, war es in der letzten Woche sehr ruhig um meinen Blog, das lag daran, dass ich für eine Woche beim Katholikentag in Regensburg war. Dort war ich nicht als normaler Besucher, sondern als Helferin. Meine Aufgaben waren unter anderem: Papphocker falten, Einlasskontrollen, Regenponchos verteilen usw. Ich war zusammen mit einer Gruppe aus ca. 30Leuten da und geschlafen haben wir in einem Klassenraum. Meine Kamera hatte ich aus diesem Grund nicht dabei, aber mit dem Handy habe ich versucht einige Fotos zu machen. Alles in allem war die Fahrt wirklich schön und ich habe wirklich viel erlebt und neue Leute kennen gelernt.
morgens um halb sieben ging es HBF Berlin los


1&2 Aussieht vorm HBF Berlin/ 3. in der Jugendkirche in Regensburg
Aussicht aus dem Zug...wäre eine schöne Fotolocation ist nur leider zu weit weg
1.&2. Blick auf die Donau/ 3. eine echte bayrische Brezel habe ich auch gegessen


1. Wise Guys-Konzert/ 2.&3. der Regensburger Dom
Die Maskottchen des Katholikentages

Das Essen bei der Helferparty
Ebenfalls das Essen bei der Helferparty

1.Die Sachen für die Rückfahrt sind gepackt/ 2.&3. die Aussicht auf der Rückfahrt








Kommentare

Beliebte Posts